News

UFA LAB

Begehbarer Film EIN GANZES LEBEN ausgezeichnet

Die Produktion von UFA und Fraunhofer HHI erhält Laval Virtual Award 2018

UFA LAB und UFA Technology Produktion wurde mit dem Laval Virtual Award in der Kategorie „Arts and Cultural Heritage“ ausgezeichnet.

Die Produzenten  Kristian Costa-Zahn und Ernst Feiler und Producer Fabian Mrongowius realisierten das Projekt von Autor Floris Asche, während Thomas André Szabó Regie führte. VFX Supervisor ist Frank Govaere. Die Produktion erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer HHI, Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen und der Kreativagentur TRIAD Berlin.

Anlässlich des 100. Geburtstags der UFA war der begehbare Film EIN GANZES LEBEN in der Ausstellung „Die UFA – Geschichte einer Marke” in der Deutschen Kinemathek in Berlin zu sehen.

Fabian Mrongowius mit Pierre-Yves Lochon, Host, Stifter des Awards und Direktor des Club Innovation & Culture CLIC France.

0

VRBB

Leave a Reply