News

Filmuniversität Konrad Wolff

Der Studiengang “Creative Technologies” (ehemals “Audio-Visual Application Design”) ist ein noch junges Masterprogramm (M.A., 4 Sem.) an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in Potsdam. Der Studiengang hat das Ziel, den Einsatz und die Entwicklung von neuen Technologien vor dem Hintergrund von Film, Medienproduktionen und Storytelling zu vermitteln, voranzutreiben und zu erforschen. Das Erlernen von Programmiersprachen sowie der Umgang mit Hard- und Software für verschiedene neue digitale Produktionsmedien (360°, VR, AR, usw.) sind ebenso zentrale Bestandteile des Studiums wie die Auseinandersetzung mit künstlerisch-gestalterischen Fragestellungen. Der Studiengang richtet sich vor allem an digitale Künstler*innen, die ihre Kompetenzen bspw. im Bereich der Softwareentwicklung vertiefen wollen oder an Medieninformatiker*innen, die ihre künstlerisch-gestalterischen Fähigkeiten weiter ausbauen möchten. Das Studium ist interdisziplinär und projektorientiert, um die Zusammenarbeit mit anderen Studiengängen der Filmuniversität zu fördern. Einschreibungsfrist für das Wintersemester 18/19 ist der 15.07.2018.

Weiterführende Informationen:
https://www.filmuniversitaet.de/studium/studienangebot/masterstudiengaenge/creative-technologies/

https://www.filmuniversitaet.de/studium/studienangebot/masterstudiengaenge/creative-technologies/bewerbung/

0

VRBB

Leave a Reply