News

Amiluxfilm

CEO und Regisseurin Gerda Leopold produzierte den Film BALLAVITA, ein narrativer, stereoskoper VR-Film. Dieser nimmt jetzt am Marche du Film, NEXT teil (8.-13. Mai in Cannes).

Am 10. Mai war Gerda Leopold als Panelistin beim Marche du Film – NEXT in Cannes dabei  und diskutierte mit drei weiteren Panelistinnen über die Zukunft des FIlms“Who is afraid of VR? – Can VR replace traditional film?”

Gerda Leopold studierte von 1979 – 1985 Malerei an der HdK Berlin und hatte zahlreiche Ausstellungen in Europa und in den USA. Erste Kurzfilme ab 2004. 2008 entstand der Film MAUER, ihr erster Film mit Schauspielern. 2014 gründete sie Amiluxfilm in Wien, im selben Jahr dreht sie ihren ersten 360° Spielfilm, KARUSSELL zu dem sie auch das Drehbuch schrieb.

0

VRBB

Leave a Reply